© Z.

News und Infos des DC Darts Artists

Ein �sterreicher bei der PDC?

Wird dieses Jahr ein �sterreicher an den "PDC World Darts Championships" teilnehmen und sich eventuell sogar live im TV mit Phil Taylor messen k�nnen? Die M�glichkeit besteht, da am 25. November unter eingen der besten Dartsspieler aus �sterreich, Deutschland und der Schweiz eine eine Wildcard f�r dieses Turnier ausgespielt wird. Den Teilnehmern aus �sterreich w�nschen wir hiermit besonders viel Gl�ck! Soweit bisher bekannt handelt es sich dabei um folgende Spieler: Dietmar Burger, Andreas Kutrowatz, Anton Pein, J�rgen Perz, Hannes Schnier, Christian Kallinger, Norbert Stukheil und Alexander Berger. N�here Infos dazu findet man unter http://www.meet-the-power.de/

PDC icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Oct 19 by admin

DC "Flying Squad" vs. "Die Problemb�ren" 1:7 (6:19)

Nach einigen "Personalschwierigkeiten" haben wir es trotz widriger Umst�nde (3 beruflich aus Wien abwesende und zwei Kranke, die trotzdem spielen mussten) doch geschafft zu viert anzutreten. Dani gewann zum Auftakt 3:0, Horst machte es mit einem 3:2 schon etwas spannender und es folgte mit dem 1:2 im Doppel Christoph/Dani unser einziger abgegebener Set. Horst/Z. konnten ihr erstes Doppel 2:1 gewinnen, anschlie�end gewann auch Christoph mit einem sensationellen 3:0 (und einer tollen Checkleistung!). Im Einzel merkte man Z. eindeutig an, dass er nicht ganz auf der H�he war, dennoch konnte er ein 3:1 einfahren und im anschlie�enden zweiten Doppel mit Horst 2:0 gewinnen. Zum Abschlu� waren nochmal Christoph/Dani dran, und trotz langer Weigerung den Check zu treffen konnten sie schlie�lich noch einen Punkt f�r uns verbuchen und das 7:1 fixieren. N�chste Woche gehts dann zu Hause im Red Lion gegen die Paddy Beers weiter (ein Spiel, auf das ich schon sehr gespannt bin)...

Team Darts Artists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Oct 13 by admin

An Sporran Open 2006

Auch heuer fand wieder ein Weltranglistenturnier der World Darts Federation in Wien statt und zwar das "An Sporran Austrian Open 2006". Vom DC Darts Artists nahmen daran 2 Spieler (Dani und Z.) teil. Z. spielte das Doppel mit Butcher (DC Paddy's) und kam leider nicht �ber die Round Robin hinaus. Dani spielte das Doppel mit ihrer �blichen Partnerin Babsi (DC Paddy's) und schied nach �berstandener Round Robin gegen die sp�teren Siegerinnen aus Ungarn Zsofia L�z�r/Zs�fia K�nt�s aus. Im Einzel konnte Z. leider keine �berraschung schaffen und schied bereits in der ersten Runde gegen Norbert Stukheil aus. Dani �berstand zwei Runden, scheiterte dann aber leider an Monika Schartner.

WDF icon

Read more | 0 Comments

Posted on 2006 Oct 09 by admin

Trainingabend im Red Lion: Jeder 2. und 4. Dienstag im Monat

Ab sofort (erstmals am 10. Oktober 2006) wird der DC Darts Artists fix jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ab 19.30 Uhr einen Trainingsabend im Red Lion abhalten. Gespielt wird alles m�gliche vom klassischen 501 Double Out, �ber Cricket bis hin zu diversen Trainingsspielchen wo die Doppel und andere notwendige F�higkeiten ge�bt werden. Falls auch du Lust hast, einmal mit uns zu darten, schau doch einfach einmal vorbei. Wir freuen uns sowohl �ber arivierte Spieler, die sich mit uns messen wollen, als auch �ber Anf�nger, die Darts gerne einmal ausprobieren m�chten!

DC Darts Dartists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Oct 06 by admin

"Die Problemb�ren" vs. "An Sporran AHG" 5:3 (15:12)

Gestern spielten wir im "Crown & Sword" gegen "An Spooran AHG" [Anm.: wir haben das Heimrecht getauscht und das R�ckspiel wird daher im Red Lion ausgetragen], und wir erwischten einen sehr guten Start. Z. (3:0 gegen T. Nikitscher), Dani (3:2 gegen M. Winter) und Dani/Christoph (2:1 gegen Schett/Aigner) sorgten f�r eine rasche F�hrung. Doch dann kam unser Motor wieder mal ein wenig ins stottern und Chri/Z. verloren �usserst knapp mit 1:2 gegen Balon/Winter. Im Anschluss verlor Tomi (irgendwie war das Doppel am heutigen Tag gegen ihn) gegen P. Schett mit 1:3. Mit dem gleichen Ergebnis glich J. Aigner gegen Horst f�r "An Sporran AHG" aus. Doch dieses Mal zogen wir uns an den eigenen Haaren aus der Krise heraus und konnten die letzten beiden Doppel f�r uns entscheiden (Tomi/Horst mit 2:1 gegen Balon/Winter und Chri/Z. mit 2:0 gegen Nikitscher/Aigner). Und damit konnten wir endlich unseren ersten Saisonsieg fixieren. Besonders zu erw�hnen ist, dass erstmals in der Saison Chri wieder dabei war, der dieses Mal auch unsere Geheimwaffe im und am Doppel war! Fazit: Es geht aufw�rts!!!

Team Darts Artists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Oct 06 by admin

"Bad Boys Juniors" vs. "Problemb�ren" 6:2 (16:7)

Nicht so gut ist es uns gestern im Oben & Unten ergangen. Zwar erwischten wir einen guten Start und f�hrten sogar mit 2:1 (Z. geann mit 3:0 gegen G. Schimek, Dani verlor mit 0:3 gegen B. Adler und Dani/Horst gewannen 2:1 gegen Schmek/Adler), doch dann sollten keine weiteren Sets mehr f�r uns herausschauen. Erich/Z. verloren gegen die stark aufspielenden Luka/Palmetshofer, trotz passablem Spiel, beide beide Legs am Doppel und damit 0:2, Erich stand gegen den besten Gegner R. Luka mit 0:3 auf verlorenen Posten und Horst unterlag in einer Nervenschlacht auf D1 im Entscheidungsleg gegen Klaus Palmetshofer mit 2:3. Und auch die beiden abschliessenden Doppel gingen verloren. Erich/Z. (gegen Schimek/Adler) und Dani/Horst (gegen Luka/Palmetshofer) verloren jeweils mit 0:2. Besondere Leistungen waren diesmal eher beim Gegner als bei uns zu suchen. So erzielte Bernhard Alder einen 180er und Rene Luka hatte ein 109er-Finish sowie einen 19-Darter zu verzeichnen. Das Highlight von unserer Seite lieferte Z. mit einem 20-Darter. Fazit: Wenn wir ins obere Playoff kommen wollen m�ssen wir uns noch steigern, aber es ist ja auch erst der Anfang der Saison. Wird schon werden! Da bin ich sicher!

Team Darts Artists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Sep 29 by admin

"Problemb�ren" vs. "Babylon DC 96" 3:5 (11:14)

Zwar einen sehr netten und gem�tlichen, aber leider nicht ganz so erfolgreichen Abend, haben wir bei unserem ersten Heimspiel verbracht. Nach einem furiosen Auftakt durch Z (er konnte seine Partie gegen M. G�ntner 3:0 gewinnen) konnte Erich leider nicht an seine Form der Vorwoche anschlie�en und verlor 1:3 gegen Robert Peska. Das folgende Doppel mit Dani wurde wegen einer unglaublichen Checkschw�che dann 1:2 gegen Peska/Pipal verloren, aber Z. und Christoph gewannen ihr Doppel gegen Degold/B�hm und konnten auf 2:2 ausgleichen. Auch nach den n�chsten beiden Einzeln stand es wieder unentschieden, Dani verlor ihr Spiel 1:3 gegen J. Degold aber Tomi konnte sich 3:2 gegen C. B�hm durchsetzen. Leider gingen die abschliessenden Doppel Dani/Erich (gegen Degold/B�hm) und Z./Tomi (gegen G�ntner/Peska) auch an die Gegner und somit fuhren wir unsere erste Niederlage in der noch jungen Saison ein. Resumee: Wir sollten mehr trainieren und weils uns in unserem neuen Heimlokal so gut gef�llt bleiben wir dort auch gerne l�nger und werden gerne �fter als nur zu den Heimspielen auftauchen, insbesondere zum Trainingsabend jeden 1. und 3. Dienstag im Monat.

Team Darts Artists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Sep 22 by admin

"Crazy Arrows" vs. "Die Problemb�ren" 4:4 (15:12)

Mit einem Unentschieden endete unsere erstes Match als "Die Problemb�ren" gegen das neu formierte Team der "Crazy Arrows", welches in der Besetzung Benjamin Fasching, Patrick Frank, Sascha Frank, Herbert Kain und Harald Strini antrat. Wir �berraschten den Gegner mit einem Bltzstart und f�hrten recht rasch 3:0 (Z. Gewann gegen B. Fasching mit 3:2, Erich gegen S. Frank mit 3:1 und das Doppel Dani/Erich gewann gegen B. Fasching/S. Frank mit 2:1). In der Folge wendete sich jedoch das Blatt und die "Crazy Arrows" konnten auf 3:3 augleichen (Christoph/Z. verloren trotz eines 180ers von Z. im Entscheidungsleg mit 1:2 gegen H. Strini/P. Frank, Dani gegen H. Kain mit 1:3 und Tomi gegen P. Frank mit 0:3). In der Folge konnten wir uns zwar durch einen 2:1 Sieg von Tomi/Z. gegen B. Fasching/H. Kain noch einmal die F�hrung erk�mpfen, doch das letzte Spiel ging leider wieder an die Gastgeber (Dani/Erich verloren 0:2 gegen H. Strini/P. Frank). Spielende: 21.55 Uhr! Fazit: Den Problemb�ren des DC Darts Artists ist gegen eines der starken Teams in der Vorrunde ein guter Start in die neue Saison gelungen. Hoffen wir dass es in der n�chsten Woche daheim im "Red Lion" gegen das Team "Babylon DC 96" so weiter geht!

Team Darts Artists icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Sep 15 by admin

Cupauslosung: "Die Problemb�ren" vs. "Loch Ness"

...auch wenn der Z. den Eintrag irrt�mlich gel�scht hat... Wir spielen also in der Gruppe 3-C und unsere Gegner sind: An Sporran AHG, Babylon DC 96, Bad Boys Juniors, Crazy Arrows, DC Flying Squad, DSG Heureka C2 und die Paddy Beers.

Los gehts am 14.9. gegen die verj�ngten Crazy Arrows im Oben&Unten...

Weiters wurde in der gestrigen Vorstandssitzung wurde die 2. Cuprunde ausgelost und Fortuna (in der Form von G�nther Rimser) hat uns ein Heimspiel beschert. Wir spielen am 09.11.2006 in unserem Heimlokal dem Red Lion gegen das Team "Loch Ness" um den Aufstieg unter die besten 16 Teams.

WDV icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Sep 13 by admin

Paddy's Open 2006

Am Paddy's Open 2006 haben vom "DC Darts Artists" Dani (Warm Up, Doppel und Einzel), Erich und Z. (beide im Doppel) teilgenommen. Im Herrendoppel, welches im Liestal-Modus gespielt wurde, erreichten Erich und Z. nach einem klassischen Fehlstart schliesslich und endlich doch den KO-Raster. Dort trafen sie jedoch auf eines der st�rksten Doppel in �sterreich (Burger/Stukheil - �brigens die sp�teren Sieger), gegen das sie leider die Segel streichen mussten. Platz 9 war jedoch f�r das erste gemeinsame Antreten bei einem RGL-Turnier ein erfreuliches Ergebnis. Dani spielte das Doppel mit ihrer Standardpartnerin Babsi (DC Paddy's), leider gar nicht erfolgreich, das Damen Doppel konnten Uschi Binder&Charlotte Ried gewinnen. Die Einzelbewerbe gewannen Alex Fladerer bei den Herren und Claudia Herzl bei den Damen, Dani musste sich nach einem souver�nen Aufstieg aus der Round Robin in der ersten KO Runde leider der sp�teren Siegerin geschlagen geben. Aber immerhin schaute am Freitag beim Surprise Doppel ein 2. Platz (gemeinsam mit Martin Meindl, An Sporran) heraus. Mal sehen, was beim n�chsten Turnier in zwei Wochen in Graz herauskommt...

ÖDV icon

| 0 Comments

Posted on 2006 Aug 27 by admin

<< Previous 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 Next >>

Powered by CuteNews

Login Newsseite