© Z.

News und Infos des DC Darts Artists

Darts Artists vs. AS Chips 4:4 (12:12)

Mit einem etwas enttäuschenden Unentschieden mussten wir uns gestern gegen das Team An Sporran Chips begnügen. Der Start lief noch nach Plan und Z. gewann sein Einzel mit 3:0 (24, 29, 18; Average 21,17) gegen Werner Gruber (Average: 16,88). Dann musste Horst (Average 10,97) gegen Julia Egermann (Average 12,85) antreten. Der langen Rede kurzer Sinn: Julia traf das Doppel besser und gewann damit auch nicht unverdient mit 3:0 gegen unseren Routinier. Die beiden folgenden Doppel (Erich/Tomi gegen Baierlein/Meindl und Renate/Z. gegen Egermann/Gruber) konnten wir jeweils mit 2:1 gewinnen und waren damit im Plansoll. Dieses Plansoll konnten wir aber in der zweiten Hälfte der Begegnung nicht mehr erfüllen. So verlor Renate (Average: 14,88) gegen Martin Baierlein (Average: 15,50) mit 0:3 und auch Tomi (Average 13,50) konnte ein 2:0 Führung nicht nutzen, vergab zahllose Matchdarts und verlor am Ende mit 2:3 gegen Martin Meindl (Average: 14,17), der im letzten Leg ein 77er-Finish traf. Von den beiden abschließenden Doppeln konnten wir dann leider auch nur mehr eines (Erich/Tomi gewannen 2:1 gegen Gruber/Egermann) gewinnen, denn Horst/Z. gingen zwar 1:0 in Führung und hatten in den beiden folgenden Legs den einen oder anderen Matchdart, konnten diesen aber nicht nutzen und unterlagen so dem Duo Baierlein/Meindl mit 1:2.

Fazit: Es rennt noch nicht rund bei uns, aber wir werden weiterfighten und hoffen, in den nächsten Runden endlich in Fahrt zu kommen. Die nächste Gelegenheit bietet sich dazu gleich in der kommenden Woche gegen die Goldbären, wo wir dann hoffentlich endlich auch einmal bärig gut spielen werden... ;-)

0 Comments

Posted on 2012 Oct 12 by admin

Name:

E-mail:

(optional)

Smile:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Captcha
Powered by CuteNews

Login Newsseite