© Z.

News und Infos des DC Darts Artists

8. Platz bei den Österreichischen Vereinsmeisterschaften

 

Auf eine erfolgreiche Vereinsmeisterschaft 2007 kann unser Team in der Zusammensetzung Daniela Piassoni, Renate Winkler, Erich Kurzmann, Thomas Girstmair, Horst Hochegger und Andreas Zahalka zurückblicken. Wir wurden 8. von 14 antretenden Teams und konnten einige bekannte Vereine hinter uns lassen (den letztjährigen Sieger DC Schwarzatal, DC Ternitz, DC Hypolith, DC Favoriten, DC Babylon und last but not least unseren ehemaligen Verein den DC Paddy's).

Dabei wäre mit ein bisserl Glück sogar noch mehr drinnen gewesen, da wir nur um einen mickrigen Punkte hinter den Little Arrows landeten. Diesen hätten wir zum Beispiel im Teambewerb holen können, in dem wir nur denkbar knapp mit 9:11 am DC Ternitz gescheitert sind und auch bei der Auslosung für die Herrendoppel waren wir wahrlich nicht mit Glück gesegnet (Tomi/Horst trafen auf Burger/Losan und Erich/Z. auf Ghafouri/Jörgensen).

Doch auch die Highlights sollen nicht verschwiegen werden. Das neu formierte Doppel Dani/Renate kam bei den Damen im Doppel bis ins Halbfinale und schied erst gegen die späteren Sieger Kuntner/Walkner mit 1:3 aus und Dani kam im Einzel nach Siegen über J. Walkner und I. Rennhofer ins Viertelfinale , in dem sie der späteren Finalistin S. Snorek unterlag. Für Z. war im Herreneinzel nach Siegen über A. Ochs und H. Krautmann leider im 1/8-Finale Endstation. Er war gegen M. Rasztovits zwar im Score überlegen, scheiterte aber leider immer wieder am Doppeldraht und verpasste damit ein 1/4-Finalspiel gegen den späteren Sieger D. Burger.

Überhaupt zeichneten wir uns an diesem Wochenende alle durch gute Scores aus und es stand oft nur der Doppeldraht im Weg (z.B. bei Horst und Erich im Herreneinzel). Zu erwähnen wäre dann auch noch eine gute Partie von Tomi im Einzel, der unglücklicherweise in der ersten Runde ein Freilos erwischte und dann gleich auf C. Kallinger traf und dessen Überlegenheit trotz gutem Spiel (u.a. einem 180er) anerkennen musste.

Aber alles aufzuzählen wäre jetzt zu viel des Gutem. Was bleibt ist ein erfolgreicher Event für unseren kleinen und noch so jungen Verein und der Spass den alle Beteiligten an diesen beiden Tagen hatten. Besonderen bedanken möchte ich mich übrigens im Namen aller nochmals bei Renate, die sich bei ihrem ersten Antreten in einem Dartswettbewerb wacker geschlagen hat und durch die es erst möglich war, dass unser Verein vollständig antreten und diesen Erfolg feiern konnte.

4 Comments

Posted on 2007 Nov 12 by admin

by Richarddem @ 18 Feb 2021 07:51 am

Годнота спасибо
_________________
<a href="https://ua.onlinebestrealmoneygames.xyz/ukrainskoy-onlayn-kazino-na-grivny/">;Украинской онлайн казино на гривны</a>

by Richarddem @ 16 Feb 2021 09:45 pm

Круто, давно искал
_________________
<a href="https://ua.onlinebestrealmoneygames.xyz/grati-igrovi-avtomaty/">;Грати ігрові автоматы</a>

by Danielcig @ 24 Sep 2018 05:24 pm

<a href=http://cakeblog.su/>cakeblog.su</a>;

by WalterElaky @ 27 Sep 2017 02:09 am

asd

Name:

E-mail:

(optional)

Smile:

smile wink wassat tongue laughing sad angry crying 

Captcha
Powered by CuteNews

Login Newsseite